Universität Mannheim / Sowi / LSSOZ3 / Mitarbeiter / Ehemalige Lehrende / Dipl.- Soz. Claudia Göbel
Dipl.-Soz. Claudia Göbel
MZES
siehe MZES und Lehrstuhlseite

A5, Zi. 112
+049 (0) 621 181-2821 Tel. | -2803 Fax

  

Lebenslauf

Seit Dezember 2006 wissenschaftliche Assistentin von Prof. Dr. Bernhard Ebbinghaus am Lehrstuhl für Makrosoziologie, Universität Mannheim. Dissertationsprojekt zum Thema „Soziale Bewegungen gegen prekäre Arbeits- und Lebensverhältnisse: Deutschland und Frankreich im Vergleich“.

Davor von 2000-2006 Studium der Soziologie mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung in Trier und Lyon. Studienschwerpunkte: Wirtschafts- und Organisationssoziologie, internationale Arbeitsbeziehungen und Arbeitsmarktökonomie in Kombination mit den Fächern Statistik, Empirische Sozialforschung und Politikwissenschaft. Diplomarbeit zum Thema „Zu alt für den Arbeitsmarkt, zu jung für die Rente. Zur Beschäftigungsproblematik von älteren Arbeitnehmern“. Während des Studiums Hiwi und Fachschaftsratsmitglied, Praktika im Personalwesen und in der Markt- und Sozialforschung, Forschungsprojekte zu den Themen „Arbeit und Freizeit“ und „Internetnutzung in Deutschland“.

Forschungsinteressen

   - Wirtschafts- und Organisationssoziologie
   - Arbeits- und Industriesoziologie
   - Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik in Deutschland und Europa
   - Soziale Bewegungen